Ambulatorium

Das onkologische Zentrum Oncocare AG hat seine Räumlichkeiten in der Klinik Engeried, die an ruhiger Lage im Westen der Stadt Bern liegt. In den meisten Fällen ist es möglich, die Behandlung nach einer Krebsoperation ambulant durchzuführen. So wird dem Patienten die Rückkehr in sein gewohntes Umfeld vereinfacht.

Bei Oncocare AG profitieren die Patienten davon, dass ein Spezialistenteam Diagnostik und Behandlung an ein und demselben Ort durchführen kann. Das Vertrauensverhältnis vom Patienten zu den betreuenden Spezialisten kann sich so vertiefen. Auch Ängste im Zusammenhang mit der Krebserkrankung können sich reduzieren. Lange Wartezeiten nach radiologischen Abklärungen, Blutuntersuchungen und die Planung der Behandlungen können auf ein Minimum reduziert werden. Unser erfahrenes Fachpersonal geht sehr sensibel auf jeden einzelnen Patienten ein und sucht die individuell bestmögliche Betreuung in einem medizinisch optimalen Umfeld.

Falls die Behandlung nicht ambulant durchgeführt werden kann, besteht jederzeit die Möglichkeit, diese stationär in der Klinik Engeried durchzuführen.